HEIMATVEREIN GREENE e.V.


 

 

Unser Verein

 

 

 

      Die satzungsmäßigen Vorgaben des Tätigkeitsumfeldes beinhalten die

 

-          Förderung zur Pflege und Gestaltung des Ortsbildes (Bewahrung historischer Bauten und Denkmäler),

 

-          Sammeln und pflege alten Kulturgutes im Rahmen der Museumsbetreuung,

 

-          Förderung der Volkskunde und Sitten, Erhalt der plattdeutschen Sprache,

 

-          Heimatkunde, Ausstellungen, Führungen, kulturelle Veranstaltungen,

 

-          Sammlung der Ortsgeschichte/ Ortsheimatpflege/ Ortschronik,

 

-          Pflege freundschaftlicher Beziehungen zu Vereinen, Verbänden und Jugendgruppen,

 

-          Förderung des Jugendaustauschs und der Partnerschaften.

 

 

 

    Als ‚feste‘ Einrichtungen sind zu erwähnen

 

·         Gesprächsrunden zu Beginn des neuen Jahres mit Bezugspunkten zu örtlichen Gegebenheiten,

 

·         ein Arbeitskreis zur Erhaltung der plattdeutschen Sprache,

 

·         eine Wandergruppe.

 

·         eine Damen-Gymnastik-Gruppe,

 

·         eine jährliche Handarbeitsausstellung,

 

·         „Greenania“ – Ausstellung über Werke heimischer Künstler (seit nunmehr 40 Jahren),

 

·         Unterhaltung eines Heimatmuseums und Durchführung von Führungen,

 

·         Exponate-Betreuung im Heimatmuseum,

 

·         Arbeitskreis ‚Spurensuche‘ bedeutsamer Kultur-/ Landschaftselemente und ihre Einordnung und Darstellung der historischen Zusammenhänge für Greene und Umgebung,

 

·         Auswertung von Archivmaterialien für/ von Greene und Umgebung im Nds. Landesarchiv,

 

·         Betreuung eines Museums-Kaffees im Heimatmuseum,

 

·         Veranstaltung eines jährlichen Schlachte-Essens – auch für Interessierte aus den umgebenden Ortschaften,

 

·         Herausgabe eines Faltblattes mit Darstellung von Wanderwegen im Greener Wald,

 

·         Beschilderung der Wanderwege und Erhaltung von Sitzbänken an den Wanderwegen.

 

    In wechselnden Abständen beteiligt sich der Verein am „Tag des offenen Denkmals“, eine Initiative der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. Hier wird das jeweilige Thema aufgegriffen und dazu Wanderungen, Führungen und Veranstaltungen, auch in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen, Kirche und Privatpersonen, durchgeführt.

 

    Die Zusammenarbeit mit anderen Vereinen ist uns wichtig, deshalb sind wir Mitglied in verschiedenen Vereinen und Arbeitsgemeinschaften und engagieren uns aktiv im Festausschuss Greener Vereine.

 

    Das Zusammenwirken mit dem Ortsrat Flecken Greene ist sehr erfolgreich und hat schon viele positive Ergebnisse für die Entwicklung des Fleckens Greene erbracht.

 

    Der Verein ist im Vereinsregister eingetragen und erfüllt die steuerrechtlichen Gemeinnützigkeits-Voraussetzungen.

 

    Wir sind Mitglied im Niedersächsischen Heimatbund e.V., Hannover und in der

 

Arbeitsgemeinschaft für Südniedersächsische Heimatforschung e.V., Northeim.